Kurztherapie und Paartherapie am Barfi in Basel

Wir sind auf lösungsorientierte Therapie spezialisiert.
Diese bieten wir als Kurztherapie für Einzelpersonen und als Paartherapie, bzw. Paarberatung an.
Und das ganz zentral am Barfüsserplatz in Basel.
Mit Hilfe von 15 Aspekten beschreiben wir für Sie unsere Beratungskompetenz.
Das ist die Qualität, die Sie von unserer Kurztherapie und Paartherapie erwarten dürfen.

Coaching

Wann können Sie mit Ihrer Therapie – sei es eine Kurztherapie oder eine Paartherapie  – beginnen?

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie möglichst zeitnah einen Termin für eine Kurztherapie oder eine Paartherapie bekommen. Sie finden unsere Praxis nur einige wenige Schritte vom Barfi in Basel entfernt.

Nutzen Sie einfach unser online Buchungssystem, oder das Kontaktformular, um uns Ihren Terminwunsch mitzuteilen.

Sie lesen oder hören innert 24 Stunden von uns.

Wenn Sie auch flexibel sind, dann bekommen Sie in der laufenden oder kommenden Woche einen Ersttermin für eine Kurztherapie (Paartherapie oder Einzelsitzung).

Wir bieten Ihnen auch Termine am Samstag an.

Kurztherapie und Paartherapie beim Barfi in Basel

Sie erreichen uns in wenigen Schritten, wenn Sie vom Barfi (Barfüsserplatz) dem Tramschienen-Verlauf entlang Richtung Hauptpost folgen. An der Falknerstrasse 8, linke Seite, dritter Stock.

Therapeut – Therapeutin

Wir sind zu zweit.
Deshalb können Sie zwischen einer Therapeutin und einem Therapeuten auswählen. Es ist auch ohne weiteres möglich, von einer Therapie-Sitzung zur anderen, zwischen uns Therapeuten zu wechseln.

Auf Wunsch können wir die Sitzung auch zu zweit leiten. Das ist möglich, jedoch natürlich mit entsprechenden Mehrkosten verbunden.

Auch wenn normalerweise nur ein Therapeut anwesend ist, so profitieren Sie von uns als Team und unserer langjährigen Beratungserfahrung.
Wir können uns zwischen den Sitzungen austauschen und einander wertvolle Anregungen geben (Intervision, Supervision).

Lösungsorientierte Kurztherapie und Paartherapie beginnt bei in due. immer mit einer Auftragsklärung

Die Ausgangslage ist oft so, dass unsere Klienten noch nicht genau wissen, was ihr Anliegen ist. Zu wissen, was man will, und dann erst noch das Richtige zu wollen, ist eine Kunst. Kunst kommt von Können.

Wenn die Lösung von heute das Problem von morgen ist, bringt Sie das nicht weiter. Nicht nur wissenschaftlich ist belegt, wie schwer es uns Menschen fällt, heute das zu tun, was uns auch in Zukunft zufrieden macht, auch Märchen und Geschichten erzählen davon, wie erfüllte Wünsche alles andere als die erwartete Erfüllung brachten.

Ziele bekommen Anziehungs-Kraft, wenn sie mit einem echten Anliegen verbunden sind. „Echt“ heisst in diesem Zusammenhang vor allem „authentisch“ und „wahr“; sozusagen, ein „wahrhaftiges“ Anliegen.

Sie wollen das für Sie Richtige tun und wir wollen Sie effektiv dabei unterstützen. Deshalb erkennen Sie die Qualität einer lösungsorientierten Kurztherapie (Paarberatung, Paartherapie, oder Einzelsitzungen) gleich zu Beginn an unserer sorgfältigen Auftragsklärung, welche zudem ständig von Sitzung zu Sitzung aktualisiert wird.

Was ist mit systemischer Kurzttherapie, bzw. Paartherapie gemeint?

Mit „systemisch“ sind vor allem die inneren Haltungen des Therapeuten gemeint.
Es sind nicht in erster Linie seine Werkzeuge, die wirken. Der grösste Wirkfaktor sind seine inneren Haltungen.
Diese werden in langjährigen Ausbildungen geschult und dann ständig weiterentwickelt.

Ratschläge geben, das kann z.B. jeder. Deshalb gibt es so viele davon.
Rat-Schläge sind gut gemeint, und dennoch nur selten umsetzbar, weil sie eben nicht ins System eines anderen Menschen passen.

Ein systemischer Therapeut braucht keine Ratschläge, um Sie zu beraten.
Systemische Therapie ist Beratung ohne Rat-Schlag. Manchmal gibt es gute Gründe für eine Ausnahme.

Eine systemische Therapie unterscheidet sich in vieler Hinsicht von einem nicht-systemischen Vorgehen.

Die Geschichte des systemischen Ansatzes ist eine Entwicklungsgeschichte von Ideen und Perspektiven, bei der ein menschliches Problem nicht in erster Linie als Störung angesehen wird, sondern als Ausdruck eines sozialen Feldes. Die systemische Grundhaltung nimmt Menschen in ihren Systemzusammenhängen wahr, innerhalb derer sie Handlungsspielräume konstruktiv zu erweitern sucht. Systemisches Denken traut Menschen ein hohes Mass an Selbstorganisation zu, unterstützt die Suche nach passenden Lösungen und die Erweiterung des Möglichkeitsraums. Zentrale Ideen dabei sind die Verstörung von Mustern, die Entdeckung von Ausnahmen, die Idee von der Wirklichkeit als Konstruktion, die Achtung vor der Autonomie und Eigendynamik des Systems etc.

Systemische Therapie nimmt nicht das Individuum als defizitär in den Blick, sondern geht davon aus, dass Menschen stets versuchen, sich so an ihre Umwelt anzupassen, dass diese in ein Gleichgewicht kommt, selbst wenn dies oft ein Leiden zum Preis hat.

Im systemischen Denken kann therapeutisches Handeln nicht darauf zielen, von aussen gesteuerte Veränderungen herbeizuführen, sondern es ist nur möglich, Impulse in ein System zu geben, das dadurch in Bewegung kommt und möglicherweise neue, für alle Beteiligten dienlichere Konstellationen findet.

Der Fokus gilt den Wahrnehmungen und nicht den Wahrheiten.

In der lösungsorientierten Therapie geht es vor allem um die Gegenwart und dann um die Zukunft

Im Alltagsleben ist sicherlich eine der am häufigsten gestellten Fragen die Warum-Frage. Sie führt oft zu Antworten mit kopflastigen Rationalisierungen über Verhalten in der Vergangenheit, verbunden mit Vorwürfen, Schuldgefühlen und der daraus resultierenden Abwehrhaltung.

Sie kommen zu uns an den Barfi in Basel, weil Sie einen neuen Zugang zu Ihren Ressourcen und Lösungen finden möchten. Das erfordert neue und unerwartete Fragestellungen. Wir werden Ihnen also Fragen stellen, die Sie sich vermutlich noch nie gestellt haben und Bewegung in Ihr Anliegen bringen.

Manchmal ist es wichtig,  etwas Vergangenes aufzuarbeiten, bevor der Weg in Richtung einer Lösung, und somit der Zukunft, frei wird.

Lösung hat für uns immer mindestens zwei mögliche Bedeutungen: Lösung im Sinne einer Problemlösung, und manchmal auch Lösung im Sinne einer Los-Lösung.

Hypnosystemische Kurztherapie, bzw. Paartherapie

Sie werden bei uns nicht hypnotisiert. Wenn Sie sich in einer für Sie problematischen Situation auf eine ungünstige Art verhalten, dann sind Sie eh bereits hypnotisiert.

Sie wissen zwar, dass Sie Ihre Verhaltensweise in der entsprechenden Situation nicht weiterbringt, Ihnen womöglich schadet und Sie lähmt, und Sie ärgern sich jedes Mal über sich selbst, aber Sie können nicht anders.

Dann befinden Sie sich in einer sogenannten Problemtrance. In einer Therapiesitzung können Sie lernen Ihre Problemtrance mit einer Lösungstrance zu verbinden. Diese “Brücke” vom Problem zur Lösung wird auch im Gehirn verankert.

Hypnosystemische Therapie geht über Worte und Gespräche hinaus. Denn in der Lösung atmen Sie anders, fühlen sich anders und ihre Körperhaltung unterscheidet sich deutlich von derjenigen in der Problemtrance.

Jetzt sind Sie frei, sich auf neue Weise zu verhalten und sinnvoll zu handeln.

Allparteilichkeit des Therapeuten, der Therapeutin

Neutralität des Therapeuten ist ein ganz wesentliches Qualitätsmerkmal. Viel treffender als „Neutralität“ ist jedoch der Begriff „Allparteilichkeit“.Diese Haltung nehmen wir in Bezug zu allen relevanten Personen ein.  Wir tun das also all den Menschen gegenüber, die zu Ihrem Bezugssystem gehören, gleichgülgtig, ob sie auch anwesend sind oder nicht.

Als Therapeut lehnt man sich einmal mehr nach links und dann auch wieder nach rechts. Insgesamt gleichen wir es jedoch aus. Wir wollen klar keine Schiedsrichter sein.

Und es gibt noch eine andere Form der Neutralität. Wir sind nämlich neutral gegenüber dem Weg und der Lösung, die Sie einschlagen werden.

Die Haltung der Allparteilichkeit Ihnen gegenüber, sowie die Haltung der Neutralität gegenüber dem Weg, für den Sie sich schliesslich entscheiden,sind vermutlich die entscheidenden Unterschiede im Vergleich zur Art der Unterstützung, die Sie im privaten Umfeld finden können.

Wir hören Ihnen sehr gut zu.
Ganz nebenbei werden auch Sie sich selbst und einander zuhören, wie womöglich kaum je zuvor. Und plötzlich hören Sie sich gegenseitig Dinge sagen, die Sie vorher so noch nie gehört haben.

Entscheidend für die Entwicklung neuer Wege ist neben dem Zuhören die Aussenperspektive des Therapeuten, der neutral bleibt und die Aussensicht stets beibehält.

Gemeinsam mit der Therapeutin schauen Sie vertieft in Ihr Leben und entscheiden über einen Impuls an der richtigen Stelle.

Ungewöhnliche Flexibilität und massgeschneiderte Vorgehensweise

Unsere therapeutische Heimat ist die systemische und hypnosystemische Schule (Gunther Schmidt, Ortwin Meiss), sowie die lösungsorientierte Kurztherapie, welche von Insoo Kim Berg und Steve de Shazer wesentlich geprägt wurde.

Sehr inspirierend war und ist unsere Auseinandersetzung mit der Arbeitsweise von Katie Byron (The Work) und mit der Inner Voice Dialog-Methode von Dr. Hal Stone und Dr. Sidra Stone (bzw. Arbeit mit inneren Ich-Anteilen).

Wir integrieren laufend neue wertvolle Impulse auch aus der aktuellen Hirnforschung. Wir haften nicht an uns liebgewordenen Methoden fest. Der umfangreiche Fundus an Interventionsmöglichkeiten erlaubt uns eine ungewöhnliche Flexibilität und eine massgeschneiderte Vorgehensweise.

Wir wählen jeweils aus, was passt und wirkt.

Wir haben einige Jahre im Ausland gelebt und dort auch interkulturelle Beziehungserfahrung gesammelt.

Sitzungen sind neben Deutsch auch auf Englisch und Spanisch möglich.

Eine lösungsorientierte Therapie, für Sie alleine oder in einer Paartherapie führt zu einer Zusammenarbeit zwischen Ihnen und uns.

Wenn Sie immer das Gleiche tun, macht es auch keinen Sinn, ein anderes Resultat zu erwarten. Sie wollen ins Handeln kommen, statt be-handelt zu werden.

Das muss nicht zwingend anstrengend sein. „It is not always easy, but simple.“ Und es kann sich auch leicht anfühlen. 

Gemeinsam finden wir den Dreh!

Am Ende einer jeden Sitzung entwickeln wir zusammen einen massgeschneiderten Auftrag, damit Veränderungen nicht nur in der Sitzung, sondern auch zwischen den Sitzungen stattfinden, nämlich dort, wo sich Ihr alltägliches Leben abspielt.

Unser Auftrag durch Sie umgesetzt, wird für Sie einen Unterschied im Leben bewirken. Und uns ein wichtiges Feedback in der nächsten Sitzung geben. 

Lösungsorientierte Therapie, für Sie allein oder in einer Paartherapie, benötigt eine kleine Anzahl von Sitzungen. Aus diesem Grunde wird sie Kurztherapie genannt.

Dass wir in Bezug auf ein Anliegen mit einer kleinen Anzahl von Sitzungen auskommen, ist nicht das oberste Ziel, sondern ein Nebeneffekt des Zusammenspiels der beschriebenen Qualitätsfaktoren.

Neben den Veränderungen, die in einem Augenblick geschehen, gibt es jedoch auch Veränderungen, die Zeit benötigen.

Das hängt unter anderem von der Art Ihres Anliegens ab und den Voraussetzungen, die Sie mitbringen.

Solution-focused Brief Therapy and Counselling in English at the Barfi in Basel

We are a small team, a woman and a man.
Our area of specialization is systemic solution-focused, sometimes hypnosystemic brief therapy/counselling.

Together as a team we  can offer a comprehensive experience of life, in total over 110 years, some of which lived in multicultural areas.
Predominantly we work in Swiss-German. Often in High-German, frequently in English, sometimes in Spanish and from time to time in Portuguese.

We immensely enjoy our work and are grateful to be able to live our vocation.

Our motto is: “Together we will get the knack.” 

You find us some steps from the Barfi in Basel walking to the main post office, on the left side, at the third floor, Falknerstrasse 8.

Terapia breve orientada a soluciones en Español

Somos un equipo pequeño. Una mujer y un hombre. Disponemos de una amplia experiencia de vida, juntos llegamos a más de cien años y algunos de éstos los pasamos en otros ámbitos culturales.

Generalmente trabajamos en alemán suizo o alemán estándar, con regularidad también en inglés, a veces en castellano y esporádicamente en portugués.

Existimos desde 2004 en Barfüsserplatz, en Basilea, lo que valoramos como un éxito ya que nuestro sueldo no nos lo pagan los seguros médicos, sino nuestros clientes satisfechos. Nuestro trabajo nos produce un gran placer y agradecemos poder vivir nuestra vocación. Para poder seguir año tras año, estamos en continuo proceso de perfeccionamiento.

Trabajamos en el ámbito de la terapia breve. Desde nuestro punto de vista, la terapia cobra sentido siempre y cuando no dure eternamente, sino cuando le ahorre tiempo y energía. Si usted no va a vivir eternamente, ni dispone de una cantidad infinita de vidas, nuestra gama de servicios podría convenirle.

Es cierto que usted nos paga por sesión de terapia, aparentemente por nuestro tiempo, pero en realidad nos paga por su tiempo, el que usted ganará y con el que podrá vivir bajo mejor calidad de vida. Aplicamos la terapia sistémica, a veces también la hipnosistémica. Así nuestro modo de trabajo resulta eficaz y llevadero. Si usted desea saber más, no dude en preguntarnos. A su petición le explicaremos siempre de manera transparente lo que hacemos y por qué lo hacemos. 

Vielleicht brauchen Sie gar keine Therapie, oder Ihre Partnerin oder Ihr Partner lehnt es ab, einem gemeinsamen Prozess eine Chance zu geben. Dann könnte Sie diese Seite interessieren: https://coaches-basel.ch

Sie finden dort wertvolle Informationen zu folgenden Coaching Angeboten, die wir empfehlen können:

  • Life Coaching
  • Systemisches Coaching
  • Hypnosystemisches Coaching
  • Brief Coaching

Kurztherapie und Paartherapie am Barfi in Basel

Wir sind auf lösungsorientierte Therapie spezialisiert.
Diese bieten wir als Kurztherapie für Einzelpersonen und als Paartherapie, bzw. Paarberatung an.
Und das ganz zentral am Barfüsserplatz in Basel.
Mit Hilfe von 15 Aspekten beschreiben wir für Sie unsere Beratungskompetenz.
Das ist die Qualität, die Sie von unserer Kurztherapie und Paartherapie erwarten dürfen.

Wann können Sie mit Ihrer Therapie – sei es eine Kurztherapie oder eine Paartherapie  – beginnen?

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie möglichst zeitnah einen Termin für eine Kurztherapie oder eine Paartherapie bekommen. Sie finden unsere Praxis nur einige wenige Schritte vom Barfi in Basel entfernt.

Nutzen Sie einfach unser online Buchungssystem, oder das Kontaktformular, um uns Ihren Terminwunsch mitzuteilen.

Sie lesen oder hören innert 24 Stunden von uns.

Wenn Sie auch flexibel sind, dann bekommen Sie in der laufenden oder kommenden Woche einen Ersttermin für eine Kurztherapie (Paartherapie oder Einzelsitzung).

Wir bieten Ihnen auch Termine am Samstag an.

Kurztherapie und Paartherapie beim Barfi in Basel

Sie erreichen uns in wenigen Schritten, wenn Sie vom Barfi (Barfüsserplatz) dem Tramschienen-Verlauf entlang Richtung Hauptpost folgen. An der Falknerstrasse 8, linke Seite, dritter Stock.

Therapeut – Therapeutin

Wir sind zu zweit.
Deshalb können Sie zwischen einer Therapeutin und einem Therapeuten auswählen. Es ist auch ohne weiteres möglich, von einer Therapie-Sitzung zur anderen, zwischen uns Therapeuten zu wechseln.

Auf Wunsch können wir die Sitzung auch zu zweit leiten. Das ist möglich, jedoch natürlich mit entsprechenden Mehrkosten verbunden.

Auch wenn normalerweise nur ein Therapeut anwesend ist, so profitieren Sie von uns als Team und unserer langjährigen Beratungserfahrung.
Wir können uns zwischen den Sitzungen austauschen und einander wertvolle Anregungen geben (Intervision, Supervision).

Lösungsorientierte Kurztherapie und Paartherapie beginnt bei in due. immer mit einer Auftragsklärung

Die Ausgangslage ist oft so, dass unsere Klienten noch nicht genau wissen, was ihr Anliegen ist.
Zu wissen, was man will, und dann erst noch das Richtige zu wollen, ist eine Kunst. Kunst kommt von Können.

Wenn die Lösung von heute das Problem von morgen ist, bringt Sie das nicht weiter.
Nicht nur wissenschaftlich ist belegt, wie schwer es uns Menschen fällt, heute das zu tun, was uns auch in Zukunft zufrieden macht, auch Märchen und Geschichten erzählen davon, wie erfüllte Wünsche alles andere als die erwartete Erfüllung brachten.

Ziele bekommen Anziehungs-Kraft, wenn sie mit einem echten Anliegen verbunden sind. „Echt“ heisst in diesem Zusammenhang vor allem „authentisch“ und „wahr“; sozusagen, ein „wahrhaftiges“ Anliegen.

Sie wollen das für Sie Richtige tun und wir wollen Sie effektiv dabei unterstützen.
Deshalb erkennen Sie die Qualität einer lösungsorientierten Kurztherapie (Paarberatung, Paartherapie, oder Einzelsitzungen) gleich zu Beginn an unserer sorgfältigen Auftragsklärung, welche zudem ständig von Sitzung zu Sitzung aktualisiert wird.

Was ist mit systemischer Kurzttherapie, bzw. Paartherapie gemeint?

Mit „systemisch“ sind vor allem die inneren Haltungen des Therapeuten gemeint.
Es sind nicht in erster Linie seine Werkzeuge, die wirken. Der grösste Wirkfaktor sind seine inneren Haltungen.
Diese werden in langjährigen Ausbildungen geschult und dann ständig weiterentwickelt.

Ratschläge geben, das kann z.B. jeder. Deshalb gibt es so viele davon.
Rat-Schläge sind gut gemeint, und dennoch nur selten umsetzbar, weil sie eben nicht ins System eines anderen Menschen passen.

Ein systemischer Therapeut braucht keine Ratschläge, um Sie zu beraten.
Systemische Therapie ist Beratung ohne Rat-Schlag. Manchmal gibt es gute Gründe für eine Ausnahme.

Eine systemische Therapie unterscheidet sich in vieler Hinsicht von einem nicht-systemischen Vorgehen.

Die Geschichte des systemischen Ansatzes ist eine Entwicklungsgeschichte von Ideen und Perspektiven, bei der ein menschliches Problem nicht in erster Linie als Störung angesehen wird, sondern als Ausdruck eines sozialen Feldes. Die systemische Grundhaltung nimmt Menschen in ihren Systemzusammenhängen wahr, innerhalb derer sie Handlungsspielräume konstruktiv zu erweitern sucht. Systemisches Denken traut Menschen ein hohes Mass an Selbstorganisation zu, unterstützt die Suche nach passenden Lösungen und die Erweiterung des Möglichkeitsraums. Zentrale Ideen dabei sind die Verstörung von Mustern, die Entdeckung von Ausnahmen, die Idee von der Wirklichkeit als Konstruktion, die Achtung vor der Autonomie und Eigendynamik des Systems etc.

Systemische Therapie nimmt nicht das Individuum als defizitär in den Blick, sondern geht davon aus, dass Menschen stets versuchen, sich so an ihre Umwelt anzupassen, dass diese in ein Gleichgewicht kommt, selbst wenn dies oft ein Leiden zum Preis hat.

Im systemischen Denken kann therapeutisches Handeln nicht darauf zielen, von aussen gesteuerte Veränderungen herbeizuführen, sondern es ist nur möglich, Impulse in ein System zu geben, das dadurch in Bewegung kommt und möglicherweise neue, für alle Beteiligten dienlichere Konstellationen findet.

Der Fokus gilt den Wahrnehmungen und nicht den Wahrheiten.

In der lösungsorientierten Therapie geht es vor allem um die Gegenwart und dann um die Zukunft

Im Alltagsleben ist sicherlich eine der am häufigsten gestellten Fragen die Warum-Frage. Sie führt oft zu Antworten mit kopflastigen Rationalisierungen über Verhalten in der Vergangenheit, verbunden mit Vorwürfen, Schuldgefühlen und der daraus resultierenden Abwehrhaltung.

Sie kommen zu uns an den Barfi in Basel, weil Sie einen neuen Zugang zu Ihren Ressourcen und Lösungen finden möchten. Das erfordert neue und unerwartete Fragestellungen. Wir werden Ihnen also Fragen stellen, die Sie sich vermutlich noch nie gestellt haben und Bewegung in Ihr Anliegen bringen.

Manchmal ist es wichtig,  etwas Vergangenes aufzuarbeiten, bevor der Weg in Richtung einer Lösung, und somit der Zukunft, frei wird.

Lösung hat für uns immer mindestens zwei mögliche Bedeutungen: Lösung im Sinne einer Problemlösung, und manchmal auch Lösung im Sinne einer Los-Lösung.

Hypnosystemische Kurztherapie, bzw. Paartherapie

Sie werden bei uns nicht hypnotisiert. Wenn Sie sich in einer für Sie problematischen Situation auf eine ungünstige Art verhalten, dann sind Sie eh bereits hypnotisiert.

Sie wissen zwar, dass Sie Ihre Verhaltensweise in der entsprechenden Situation nicht weiterbringt, Ihnen womöglich schadet und Sie lähmt, und Sie ärgern sich jedes Mal über sich selbst, aber Sie können nicht anders.

Dann befinden Sie sich in einer sogenannten Problemtrance. In einer Therapiesitzung können Sie lernen Ihre Problemtrance mit einer Lösungstrance zu verbinden. Diese “Brücke” vom Problem zur Lösung wird auch im Gehirn verankert.

Hypnosystemische Therapie geht über Worte und Gespräche hinaus. Denn in der Lösung atmen Sie anders, fühlen sich anders und ihre Körperhaltung unterscheidet sich deutlich von derjenigen in der Problemtrance.

Jetzt sind Sie frei, sich auf neue Weise zu verhalten und sinnvoll zu handeln.

Allparteilichkeit des Therapeuten, der Therapeutin

Neutralität des Therapeuten ist ein ganz wesentliches Qualitätsmerkmal. Viel treffender als „Neutralität“ ist jedoch der Begriff „Allparteilichkeit“.
Diese Haltung nehmen wir in Bezug zu allen relevanten Personen ein.  Wir tun das also all den Menschen gegenüber, die zu Ihrem Bezugssystem gehören, gleichgülgtig, ob sie auch anwesend sind oder nicht.

Als Therapeut lehnt man sich einmal mehr nach links und dann auch wieder nach rechts. Insgesamt gleichen wir es jedoch aus. Wir wollen klar keine Schiedsrichter sein.

Und es gibt noch eine andere Form der Neutralität. Wir sind nämlich neutral gegenüber dem Weg und der Lösung, die Sie einschlagen werden.

Die Haltung der Allparteilichkeit Ihnen gegenüber, sowie die Haltung der Neutralität gegenüber dem Weg, für den Sie sich schliesslich entscheiden,
sind vermutlich die entscheidenden Unterschiede im Vergleich zur Art der Unterstützung, die Sie im privaten Umfeld finden können.

Wir hören Ihnen sehr gut zu.
Ganz nebenbei werden auch Sie sich selbst und einander zuhören, wie womöglich kaum je zuvor. Und plötzlich hören Sie sich gegenseitig Dinge sagen, die Sie vorher so noch nie gehört haben.

Entscheidend für die Entwicklung neuer Wege ist neben dem Zuhören die Aussenperspektive des Therapeuten, der neutral bleibt und die Aussensicht stets beibehält.

Gemeinsam mit der Therapeutin schauen Sie vertieft in Ihr Leben und entscheiden über einen Impuls an der richtigen Stelle.

Ungewöhnliche Flexibilität und massgeschneiderte Vorgehensweise

Unsere therapeutische Heimat ist die systemische und hypnosystemische Schule (Gunther Schmidt, Ortwin Meiss), sowie die lösungsorientierte Kurztherapie, welche von Insoo Kim Berg und Steve de Shazer wesentlich geprägt wurde.

Sehr inspirierend war und ist unsere Auseinandersetzung mit der Arbeitsweise von Katie Byron (The Work) und mit der Inner Voice Dialog-Methode von Dr. Hal Stone und Dr. Sidra Stone (bzw. Arbeit mit inneren Ich-Anteilen).

Wir integrieren laufend neue wertvolle Impulse auch aus der aktuellen Hirnforschung. Wir haften nicht an uns liebgewordenen Methoden fest. Der umfangreiche Fundus an Interventionsmöglichkeiten erlaubt uns eine ungewöhnliche Flexibilität und eine massgeschneiderte Vorgehensweise.

Wir wählen jeweils aus, was passt und wirkt.

Wir haben einige Jahre im Ausland gelebt und dort auch interkulturelle Beziehungserfahrung gesammelt.

Sitzungen sind neben Deutsch auch auf Englisch und Spanisch möglich.

Eine lösungsorientierte Therapie, für Sie alleine oder in einer Paartherapie führt zu einer Zusammenarbeit zwischen Ihnen und uns.

Wenn Sie immer das Gleiche tun, macht es auch keinen Sinn, ein anderes Resultat zu erwarten. Sie wollen ins Handeln kommen, statt be-handelt zu werden.

Das muss nicht zwingend anstrengend sein. „It is not always easy, but simple.“ Und es kann sich auch leicht anfühlen. 

Gemeinsam finden wir den Dreh!

Am Ende einer jeden Sitzung entwickeln wir zusammen einen massgeschneiderten Auftrag, damit Veränderungen nicht nur in der Sitzung, sondern auch zwischen den Sitzungen stattfinden, nämlich dort, wo sich Ihr alltägliches Leben abspielt.

Unser Auftrag durch Sie umgesetzt, wird für Sie einen Unterschied im Leben bewirken. Und uns ein wichtiges Feedback in der nächsten Sitzung geben. 

Lösungsorientierte Therapie, für Sie allein oder in einer Paartherapie, benötigt eine kleine Anzahl von Sitzungen. Aus diesem Grunde wird sie Kurztherapie genannt.

Dass wir in Bezug auf ein Anliegen mit einer kleinen Anzahl von Sitzungen auskommen, ist nicht das oberste Ziel, sondern ein Nebeneffekt des Zusammenspiels der beschriebenen Qualitätsfaktoren.

Neben den Veränderungen, die in einem Augenblick geschehen, gibt es jedoch auch Veränderungen, die Zeit benötigen.

Das hängt unter anderem von der Art Ihres Anliegens ab und den Voraussetzungen, die Sie mitbringen.

Solution-focused Brief Therapy and Counselling in English at the Barfi in Basel

We are a small team, a woman and a man.
Our area of specialization is systemic solution-focused, sometimes hypnosystemic brief therapy/counselling.

Together as a team we  can offer a comprehensive experience of life, in total over 110 years, some of which lived in multicultural areas.
Predominantly we work in Swiss-German. Often in High-German, frequently in English, sometimes in Spanish and from time to time in Portuguese.

We immensely enjoy our work and are grateful to be able to live our vocation.

Our motto is: “Together we will get the knack.” 

You find us some steps from the Barfi in Basel walking to the main post office, on the left side, at the third floor, Falknerstrasse 8.

Terapia breve orientada a soluciones en Español

Somos un equipo pequeño. Una mujer y un hombre. Disponemos de una amplia experiencia de vida, juntos llegamos a más de cien años y algunos de éstos los pasamos en otros ámbitos culturales.

Generalmente trabajamos en alemán suizo o alemán estándar, con regularidad también en inglés, a veces en castellano y esporádicamente en portugués.

Existimos desde 2004 en Barfüsserplatz, en Basel, lo que valoramos como un éxito ya que nuestro sueldo no nos lo pagan los seguros médicos, sino nuestros clientes satisfechos. Nuestro trabajo nos produce un gran placer y agradecemos poder vivir nuestra vocación. Para poder seguir año tras año, estamos en continuo proceso de perfeccionamiento.

Trabajamos en el ámbito de la terapia breve. Desde nuestro punto de vista, la terapia cobra sentido siempre y cuando no dure eternamente, sino cuando le ahorre tiempo y energía. Si usted no va a vivir eternamente, ni dispone de una cantidad infinita de vidas, nuestra gama de servicios podría convenirle.

Es cierto que usted nos paga por sesión de terapia, aparentemente por nuestro tiempo, pero en realidad nos paga por su tiempo, el que usted ganará y con el que podrá vivir bajo mejor calidad de vida. Aplicamos la terapia sistémica, a veces también la hipnosistémica. Así nuestro modo de trabajo resulta eficaz y llevadero. Si usted desea saber más, no dude en preguntarnos. A su petición le explicaremos siempre de manera transparente lo que hacemos y por qué lo hacemos. 

Vielleicht brauchen Sie gar keine Therapie, oder Ihre Partnerin oder Ihr Partner lehnt es ab, einem gemeinsamen Prozess eine Chance zu geben. Dann könnte Sie diese Seite interessieren: https://coaches-basel.ch

Sie finden dort wertvolle Informationen zu folgenden Coaching Angeboten, die wir empfehlen können:

  • Life Coaching
  • Systemisches Coaching
  • Hypnosystemisches Coaching
  • Brief Coaching